Die beliebtesten Führtechniken beim Treibball

In fast jeder Sportart gibt es verschiedene Führtechniken. So zum Beispiel mit der “Führhand”, mit der “Gegenhand”, mit der “Fußstellung”, den “Schultern”, der Ausrichtung des “Oberkörpers”, der “Blickrichtung” und anderes mehr. Manche schwören auf die eine oder die andere Technik.

Es gibt aber auch einige Hundebesitzer, die sich all dessen nicht wirklich bewusst sind und die es ihrem Hund damit oft ungewollt schwer machen. Sie wechseln zwischen verschiedenen Führtechniken und so sind die gegeben Signale und Sichtzeichen für den Hund nicht immer klar zu verstehen. Oft ist das die Ursache dafür, wenn Übungen mal klappen und mal nicht oder der Hund manchmal zappelig oder hektisch wird oder gar anfängt aus Frust zu bellen. (weiterlesen)




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account