Das Leben mit einem Labrador

Jeder Hundebesitzer der einen Labrador besitzt, wird jetzt so einige Vorstellungen im Kopf haben. Fresssack, hyperaktiv und sau freundlich. Zumindest passt diese Beschreibung auf unseren Hund. In diesem Post möchte ich euch Mailo, unseren schwarzen Labrador Rüden erst einmal vorstellen.

Mailo lebt ungefähr seit dem 20.05.2016 bei uns und war zu diesem Zeitpunkt 8 Wochen alt. Er war für uns der süßeste Welpe und wir verliebten uns sofort. Wie soll es auch anders sein? Jetzt waren wir also Hundeltern. Diese Lebensveränderung merkten wir in den ersten 2 Wochen sofort. Es hieß von nun an alle drei Stunden raus gehen und das Tag und Nacht, da ein Welpe noch eine sehr kleine Blase hat. Mittlerweile können wir die Nächte durchschlafen ( Möchte auch sein den Mailo ist mittlerweile 1 Jahr und 2 Monate alt).

Außerdem begann sofort die Erziehung des Kleinen. Sitz,Platz und Pfötchen lernte er super schnell und mit Begeisterung. Was man heute nicht mehr sagen kann. So vergang ein wunderschöner Sommer mit unserem kleinen Spatz.

 

Mittlerweile ist er wie gesagt zu einem großen Rüden heran gewachsen. Steckt mitten in der Pubertät. Fährt mittlerweile total auf “Girls” ab und makiert schon sein Revier. Zu dem Thema Pubertät aber ein andermal.

 

Nun habt ihr erstmal einen kleinen Einblick bekommen wer unser Labrador Mailo ist. Wir lieben ihn seit dem wir ihn das erste mal sahen und werden es für immer tun.




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account