Darmaufbau beim Hund (vor allem nach Tierheimaufenthalt oder Antibiotikatherapie)

Wie bereits in meinem Buch Finn Seelenspiegel versprochen, hier nun eine Möglichkeit, den Darmaufbau eines Hundes mittels Pflanzen zu unterstützen. Gerade Hunde, die aus dem Tierheim kommen, sind selten wohl genährt und fit wie ein Turnschuh. Wie ihr in Finn Seelenspiegel nachlesen könnt, hat auch Finn am Anfang das meiste, was oben rein kam, nach kürzester Zeit unter wieder rausgehauen. Trotz reichlich Futter nahm er nur sehr langsam zu und er fraß seine eigene Sch… Bis er Freude an soetwas wie Rinderkopfhaut oder Ochsenziemer hatten, musste eine Menge mit seinem angeschlagenen Darm passieren. Weiterlesen




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2019 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account