• Dali & Picasso postete ein Update vor 3 Jahren, 5 Monaten

    Hi Zusammen,
    mein Name ist Nadia ich möchte mich und meine beiden Künstler mal kurz vorstellen. Seid ich meine beiden Rüden habe, dreht sich mein komplettes Leben um die beiden Chaoten.
    Picasso, mein großer Schoßhund ist 6 Jahre alt und ein ziemliches Nervenbündel. Immer in Action, immer mittendrin statt nur dabei. Und vorallem: ständig am verhungern.
    Sein Lieblingaktionen sind Frisbee spielen und auf dem Schoß sitzen (kann man mit 30 kg schon mal machen). Trotz seiner 6 Jahre ist er im Kopf ein Kind geblieben. Ein richtiger Blödel. Aber auch nicht einfach. Durch seine nervöse Art neigt er dazu, schnell mal die Nerven zu verlieren.
    Beim Thema Nerven kommen wir zum zweiten Kandidaten: Dali. Dali ist ein 5-jähriger Rüde, den ich mit 11 Wochen aus dem Tierschutz übernommen habe. Vollkommen panisch. Die ersten beiden Jahre war an Gassi nicht zu denken. Der Hund hat sich angepinkelt, sobald er Menschen nur gehört hat. Dazu kamen schwere Futtermittelallergien. Der arme kleine Bub war also ganz schön gezeichnet. Wir haben viele Trainer besucht, keiner konnte uns wirklich helfen. So habe ich mich selbst in die Thematik eingearbeitet und meine eigenen Weg gesucht. Ein langer und beschwerlicher Weg, mit vielen Rückschlägen. Aber: der kleine Herr hat sich ganz schön entwickelt. Wenn er sich wohl fühlt ist er der Teufel im Hundepelz. Frech wie Oskar und ein echter Sturschädel. Schimpfen beeindruckt ihn mal gar nicht. Er mault nur nach und provoziert weiter. Und das so lustig, dass es schwer ist, ernst zu bleiben. Er ist leidenschaftlicher Jäger und sein Lieblingsspieli ist die Reizangel. Dali ist im Agility aktiv. Also eigentlich nur dann, wenn der werte Herr dazu Lust hat. Sonst bin eher ich diejenige, die über die Hürden hüpft und durch Tunnel kriecht, beim Versuch den Hund zu motivieren.
    Beide zusammen treiben mich regelmäßig zur Verzweiflung – aber doch eher im positiven Sinne. Ich möchte keinen der beiden missen. Was würde ich mit dem vielen Geld, einer sauberen Wohnung und der ganzen Zeit sonst anstellen?!
    Wir sind alle drei seit ein paar Monaten im Rally Obedience aktiv. Und es ist erstaunlich, welch positive Auswirkung dieser Sport auf unsere Bindung hat. Selbst Dali, der kleine und unerziehbare Stinkstiefel lässt sich für Arbeit begeistern. Ich kann dem Frieden noch nicht so ganz trauen. 🙂

    Ich bin gespannt hier viele Gleichgesinnte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen wie auch Erfahrungen auszutauschen.
    Eure Nadia + die Künstler

    • Hallo und herzlich Willkommen 😃 Vielen lieben Dank für Eure wunderbare Vorstellung ☺️ Wir freuen uns sehr, dass Ihr hier seid 😃

 

Follow us

© 2015-2020 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account