Agility mit einem Welpen?!

In den allermeisten Fällen kommt der Hundehalter wohl im Laufe der Zeit zum Hundesport. Nicht selten folgt dann irgendwann ein Welpe, der extra für den Sport angeschafft wird und mit dem man “von Anfang an alles richtig machen” will. Aber was bedeutet das eigentlich? Bedeutet es, dass man bereits mit dem 8-Wochen alten Welpen Kontaktzonen, Slalomeingänge und Vorschicken üben muss? Oder darf man das alles gerade nicht und der Hund muss erstmal in Ruhe gelassen werden, bis er ausgewachsen ist? Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen und ist auch sehr stark vom Hund abhängig.

Gerade bei einigen Hütehunden ist zu Beginn tatsäch weniger mehr. Denn reaktive Hunde müssen erstmal lernen, Ruhe auszuhalten und erst, wenn sie dies können, kann man beginnen, mit dem Hund in höherer Erregungslage zu trainieren. Andere Hunde müssen als Welpe zunächst mal die Begeisterung für Belohnung, Geschwindigkeit und Spielzeug lernen. (weiterlesen)




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account