Urlaub mit oder ohne Hund? -unsere Reisetipps-

[Midoggy Parade] Urlaub mit oder ohne Hund?

Irgendwie scheint die Antwort doch eindeutig zu sein oder nicht?

Würde man mich spontan auf der Straße anquatschen, wäre meine erste Reaktion. Natürlich mit Hund, dann würde ich weiter gehen und so langsam kämen mir Gedanken, dass der Urlaub in Rom, als wir noch keinen Hund hatten wunderschön war, aber sicherlich nicht für einen Hund. Er hätte kaum etwas mit besichtigen dürfen, die Hitze hätte ihn fertig gemacht und der Asphalt hat geglüht.

Jetzt für immer auf diese Trips verzichten? Keine Reise mehr mit dem Flugzeug?

Rom war ein Traum und das Nachtleben hat mich innerlich zum glühen gebracht, ich habe mich frei und glücklich gefühlt, habe das Leben genossen und mir Pasta bestellt um 23 Uhr, das Tiramisu kam wenige Minuten später. Wäre ich ein Hund würde ich gerade in diesem Moment schmatzen, wo ich an so verzauberte Leckerchen denke.

Doch einen Urlaub ohne Kylar, kann ich mir auch nicht vorstellen. Zu sehen wie er sich freut, wenn seine Pfoten den Sand berühren, wie er gefühlt einen Köpper ins Meer macht oder mich motiviert den Berg doch noch zu schaffen, bevor ich mit rotem Kopf und hechelnd neben meinen sportlichen Männern zusammen breche und mich im Gras kuller. – Erkenntnis des Tages: ich bin immer noch zu unsportlich –

Also was jetzt?

weiterlesen




miDoggy



Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account