Testbericht der Kuschelhöhle „Frieda“ von Vermopst

Kuschelhöhle - der Schlafsack für Hunde zum kuscheln

Als wir als Tester für die Kuschelhöhle „Frieda“ von Vermopst ausgewählt wurden, war die Freude natürlich riesig! Allein schon die Stoffauswahl war toll – aber zugleich auch schwierig, weil man so viele tolle Möglichkeiten hat… Ich persönlich liebe Sterne und die Farbe Grau. Somit ist es dann auch diese Variante geworden. Schon beim Auspacken war July ganz begeistert dabei und hat ihr neues Körbchen gleich in Beschlag genommen. Bestimmt hat sie Molly gerochen und dementsprechend hast sie sich erstmal durch die gesamte Höhle durchgeschnüffelt.

 

DSC_2983

 

Die Stoffe sind qualitativ absolut hochwertig: Der Kuschelstoff ist super weich und lädt absolut zum Entspannen ein. Der Außenstoff ist ebenfalls sehr angenehm anzufassen und gibt dem Körbchen ein wenig Stabilität. Insgesamt bin ich schon etwas neidisch auf July’s tolles neues Bett! Neben der Höhle ist ein riesiges (wirklich riesiges!) Kissen mit dabei. Somit sind zwei Möglichkeiten geben: Man kann die Kuschelhöhle ohne Kissen als Höhle nutzen und mit Kissen als ganz normales Körbchen.

Bei uns hat sich nach der Testzeit die Variante des Körbchens durchgesetzt, da July es liebt, sich auf dem Bauch an das Runde Seitenteil einzukuscheln. Meine Maus schläft normalerweise tagsüber in ihrem Körbchen und abends kommt sie dann zu mir ins Bett, wo sie an meinen Füßen schläft. Seitdem wir die Kuschelhöhle „Frieda“ von Vermopst haben, schläft sie nicht mehr ein meinem Bett. Gleich in der ersten Nacht ist sie schnurstracks in ihr neues Körbchen, hat sich wohlig eingerollt und es auch nicht mehr verlassen 😀

 

DSC_3045

 

Besonders gefällt mir an dem Körbchen das bereits erwähnte Kissen. Es ist so dick gepolstert, dass es wirklich sehr bequem ist. So ein toll gepolstertes Körbchen habe ich bisher auch noch nicht im Laden gesehen! Neben dem tollen Kissen gefällt mir, dass bei der Körbchenvariante (logischer Weise) keine festen Ränder vorhanden sind. July streckt sich beim Schlafen auch gerne mal und das Körbchen passt sich so ihrer Körperform wunderbar an. Wenn man die Seiten nicht umschlägt, wie es auf den Bildern zu sehen ist, hat man quasi gleich eine Decke mit dabei. An kalten Tagen mag Fräulein July gerne zugedeckt werden, ansonsten lieber nicht. Mit „Frieda“ ist man absolut flexibel und hat wirklich viele tolle Nutzungsmöglichkeiten.

Was gefällt mir nicht? Hierzu habe ich wirklich nichts gefunden – wir sind absolut begeistert von der Kuschelhöhle sowie der Qualität von Vermopst und empfehlen „Frieda“ als Wohlfühloase für alle Pfötchen <3

Liebe Grüße von

Lea & July


Die Kuschelhöhle wurde Lea und July kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.




Hunde Plattform miDoggy


miDoggy


“ausbruchsicheres


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account