Suchspiele und Geocaching

Da jetzt grade Ostern ist, finde ich, dass Suchspiele ganz großartig passen. Ihr kennt ja sicher alle die Geschichte von dem schusseligen Hasen, der seine Eier üüüüüberall liegen gelassen hat. Und die Menschen, die die Eier eigentlich haben wollten, müssen sie dann mühsam suchen. Daraus entwickelte sich dann diese Ostertradition, dass man Geschenke versteckt und diese gesucht werden müssen. Ihr glaubt gar nicht, wie sich die Menschen jedes Mal freuen, wenn sie fündig werden. Aber zuschauen könnt ihr da echt nicht. Ich halt mir da grundsätzlich die Pfoten auf die Augen, das ist ja nicht zum Aushalten, wie unbeholfen die Menschen immer an den Geschenken vorbeitappen. Die sollten mal ihre Nase einsetzen. Aber neeeeee, das wird einfach nix.

Suchspiel mit dem Schnüffelmemory

Frauli ist ja bekennender Glückshund-Fan. Ich übrigens auch. Ohne meine eDgars wäre ich nur ein halber Hund. Aber jetzt hat sich Sabrina was neues einfallen lassen. Ein tolles Schnüffelmemory. Frauli spielt das aber ein bisschen anders mit mir. Weil sie immer gerne unterwegs Suchspiele mit mir macht, aber keine Leckerchen im Gras verstecken will (Giftköder und solche Dinge), damit ich mir nicht angewöhne, leckere Dinge vom Boden zu fressen, hat sie nun das Schnüffelmemory als Suchapportel verwendet. *klick*




Hunde miDoggy


“Zahnpflege


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 


Hunde Plattform miDoggy

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account