Schreck lass nach! Heike Westedts Buch rezensiert von Schulhund Käpt´n Jack

Berlin-Spandau an einem kalten Oktobertag: Beim Aussteigen aus der Bahn fiel ich zwischen die Schienen und den Zug. Als mich Frauchen aus dem Schlitz heraushievte, zitterte ich wie Espenlaub. Zu allem Unglück wurden – kaum hatte ich mich wieder ein wenig gefasst – zwei Knaller geworfen. Seit diesem Tag sind mir Fernbahnhöfe und Züge ein Graus, an das wir uns in kleinen Schritten wieder annähern müssen. Heike Westedts Buch “Schreck lass nach!” hat uns geholfen, unser Training zu strukturieren und auf wissenschaftliche Füße zu stellen. Das Buch ist ein großartiges Plädoyer gegen eine Da-muss-der-Hund-durch-Mentalität… Hier weiterlesen




Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account