Produkttest Alcott Trockentuch

alcott Trockentuch Test Erfahrungen

Was Lange wird, wird gut.

Das Trockentuch haben wir eigentlich schon im Sommer zugeschickt bekommen, konnten es aber leider erst jetzt im regnerischen Herbst testen.

Erster Eindruck.20161002_102022

das Tuch kommt in einer stylischen runden Plastikverpackung, was wohl den Rucksack oder die Tasche nach Gebrauch vor Nässe schützen soll.
Es fühlt sich eher an wie Filz als ein klassisches Handtuch.
Auch die Größe 51 auf 61 cm wirkte klein und ungewöhnlich.

Erster Einsatz.
Wir nahmen es gleich mit auf den Hundeplatz, wo es nicht nur Midi trocknete, sondern auch als Sitzunterlage verwendet wurde, und ja – die Hose blieb trocken.

 

 

 

 

Alltag:

Wir hatten das Tuch meistens zuhause an der Garderobe hängen (dafür ist es wohl nicht gemacht, denn es hat keinen Haken.
Wir trockneten Midi immer ab, bevor sie in die Wohnung durfte. Hier hat das Tuch eine große Stärke gezeigt, denn es trägt auch den Schmutz gut ab bzw. behält ihn.
Denn leider war die coole Verpackung für uns  nicht so praktikabel, da man schon ziemlich fummeln muss, bis das Tuch wieder verpackt ist.

Auch mehrmaliges Waschen hat es gut vertragen. Es ist weder geschrumpft, noch hat es seine Trockenwirkung verloren.

Vergleich?
Wir haben noch ein anderes Hundehandtuch zuhause. Es ist größer und eher wie ein normales Handtuch. Deswegen kommen wir jetzt mal zu den Unterschieden…

Das Alcott Tuch ist kleiner, dicker und wirkt “robuster”, jed20161002_102135och ist es auch starrer, deswegen konnte man mit dem anderen Tuch leichter die Pfoten abtrocknen.
Die super tolle Trockenwirkung blieb bei uns leider aus. Ja, es trocknet, aber bei uns nicht besser als das andere.
Aber es behält die Nässe und den Dreck viel besser in sich.
Wir haben einen Fliesenboden. Wenn man beide Tücher nass liegen lässt, ist der Boden unter dem anderen Tuch nass und unter dem Alcott trocken.

Umfunktioniert…..
Wie fahren viel mit dem Fahrrad, auch bei Regen und Midi im Anhänger. Da das Alcott Trockentuch so viel stabiler ist, legen wir es bei längern Fahrten Midi unten rein. Bei der Fahrt wird es nicht nass, da der Anhänger ein Regencape hat. Die angetrocknete Midi liebt es, sich es auf ihrem Alcott auf der Rückfahrt bequem zu machen.

 

Pro und contra
Pro                                                                                     Contra
Coole Verpackung                                                           Verpackung, die bei uns ihren Zweck nicht erfüllt hat, weil zu umständlich
Kleiner als andere Tücher                                             Super super Trockenleistung nicht eingetroffen
Trocknet und nimmt Schmutz auf
sehr robust

20161018_135143

Fazit:

Wir haben uns sehr gefreut, dass Alcott Trockentuch testen zu dürfen.

Die Marke wirkt auf uns frisch und innovativ.

Durch die besondere Haptik und Optik fällt es auf. Und ist es wichtig, dass der Hund ein eigenes Handtuch bekommt, das wir nicht ausversehen mit benutzen.

Es trocknet gut und ist auch schnell wieder trocken nach Gebrauch – sehr robust und dadurch wahrscheinlich langlebig.

Im Handel kostet es knapp 10 Euro, was absolut fair ist.

Wir freuen uns auf einen nassen Winter.

Nochmal Danke an Alcott und Midoggy


Das Trockentuch haben Sheltie Midi kostenlos zum Testen erhalten.




Hunde Plattform miDoggy


miDoggy


“Zahnpflege


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account