Lola fischt frische Fische [Anzeige]

Hunde Snacks Leckerli Kauartikel Hopeys Erfahrungen Empfehlung Fisch

Lola fischt frische Fische, frische Fische fischt Lola.

Nicht ganz  so schwierig, wie das Original, aber doch anspruchsvoll, der miDoggy Zungenbrecher. Wusstet Ihr, dass Zungenbrecher nicht nur zur allgemeinen Belustigung aufgesagt werden, sondern auch eine Artikulationsübung zum Beispiel für Fernsehmoderatoren darstellen? Und auch als Therapieübungen in der Logopädie werden sie eingesetzt. Aber nachdem miDoggy kein Sprach-, sondern ein Hundeblog ist: Butter bei die Fische!

So sehr Lola Wasser in jeglicher Form, naja sagen wir mal, “versucht zu vermeiden”, so sehr liebt sie jedoch das was darin schwimmt: Fisch. Auf kaum etwas anderes fährt sie so sehr ab, sogar in hormonbedingten mäkeligen Zeiten. Daher bekommt sie als Snack oder Leckerli überwiegend Fisch. Ich hatte auch schonmal Fisch-Nassfutter ausprobiert, aber das haben wir, unser Kühlschrank und unsere Spülmaschine geruchstechnisch einfach nicht durchgestanden. Getrocknet hält sich für uns der Geruch des Fisches soweit in Grenzen, dass wir es gut füttern können.

Wie Ihr wisst halte ich mich was die Ernährung von Hunden angeht sehr zurück auf unserem Blog, da ich dazu einfach zu wenig Expertin bin. Aber natürlich mache ich mir viele Gedanken um die Ernährung unserer Maus und daher möchte ich Euch zumindest in Sachen Snacks erzählen, was wir Lola gerne geben.

Nun ist Fisch ja nicht gleich Fisch und man muss auch hier aufpassen, was in den Snacks drin drin ist. Am liebsten gebe ich ihr getrocknete Fischstücke, denn da sieht man auch, dass nichts anderes enthalten sein kann als… na Fisch eben. Auch gibt es mal etwas “Verarbeitetes”, aber auch hier achte ich darauf, dass “100% Fisch” deklariert werden.

So war die erste Amtshandlung als ich das Angebot von Hopeys bekam, Fisch-Snacks aus ihrem Sortiment zu testen, die Website zu besuchen und mir die Deklaration der Inhaltsstoffe anzuschauen, und diese war wirklich überzeugend. Noch überzeugender waren aber die Erläuterungen zur Herkunft des Fisches. Daher möchten wir Euch gerne drei der Fisch-Snacks näher vorstellen.

Dorschhaut Leckerli

Hunde Snacks Leckerli Kauartikel Hopeys Erfahrungen Empfehlung Fisch

Zusammensetzung:
100% Dorschhaut

Herkunft und Verarbeitung:
“Die Fische werden direkt nach dem Fang in traditioneller Handarbeit ausgenommen und ganz natürlich getrocknet, ohne Karamelisierung, Wärmebehandlung und ohne Zusatz von Konservierungsstoffen oder Geschmacksverstärkern. Der volle Geschmack und wertvolle Bestandteile kommen ganz einfach aus der Natur. Zu 100 %.” (Quelle: www.hopeys.de)

Ein super Idee, wie ich finde, nur Lola ist leider nicht ganz davon überzeugt. Ich denke da fehlt unserer kleinen anspruchsvollen Dame wohl das Fischfleisch. Sie hat darauf gekaut, aber dann irgendwann die Lust verloren, was bei Kausnacks aber keine Seltenheit bei ihr ist. Gerade für größere Hunde ist das aber auf jeden Fall ein super Leckerli.

Dorschfilet Taler

Zusammensetzung:
100% Dorschfilet (gemahlen und getrocknet)

Herkunft und Verarbeitung:
“Unser Dorschfilet – Taler ist kein gewöhnliches Leckerli – es ist eine gesunde und nahrhafte Delikatesse aus der Natur. Die Fische werden fangfrisch auf traditionelle Art und Weise filetiert, gemahlen und getrocknet. Wir verzichten ganz bewusst auf industrielle Verarbeitung, Wärmebehandlung und künstliche Zusätze. Was aus dem Meer gefischt wird, kommt nach der Trocknung im Futternapf an: naturbelassendes Dorschfilet in Talerfom.” (Quelle: www.hopeys.de)

Bei den Talern war ich zunächst skeptisch ob Lola diese mögen würde. Sie sind für Lola doch recht groß und unsere Maus mag “Hundekekse” nicht so gern. Aber sie hat mich vom absoluten Gegenteil überzeugt und verputzt die Taler in rauen Mengen. Sie sind schön leicht und für kleiner Trainingseinheit kann man sie auch zerkleinern.

Kausnack Seelachs Happen

Hunde Snacks Leckerli Kauartikel Hopeys Erfahrungen Empfehlung Fisch

Zusammensetzung:
100% Stücke vom Seelachsfilet

Herkunft und Verarbeitung:
“Unser Seelachs stammt nicht aus der Zucht und kommt deswegen nicht in Berührung mit Antibiotika oder Wachstumshormonen. Der Fisch lebt frei und wird im Nordatlantik um Island herum gefangen: Das dortige Meerwasser zählt zu den saubersten der Welt. Fangfrisch und per Hand filetiert, wird der Fisch ganz natürlich getrocknet: Ohne Wärmebehandlung bleiben alle Nährstoffe und Mikroelemente vollständig erhalten.” (Quelle: www.hopeys.de)

Wir haben uns das beste bis zum Schluss aufgehoben. Absoluter Spitzenreiter der Snacks sind die Seelachs-Happen. Mit schön viel Fischfleisch und der Haut, mit der sich wunderbar die Beißerchen reinigen lassen. Für diese Snacks lässt Lola alles links liegen und ist auch erstmal eine schöne Weile damit beschäftigt. Wie alle drei Snacks hält sich der Fischgeruch auch in Grenzen.

Wie Ihr seht hatte Lola einen riesen Spaß beim Test der Fisch-Snacks, welche uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden, und wir vergeben unser yummie gesund wunderbar empfehlenswert ♥♥♥ Bei Hopeys gibt es natürlich nicht nur Fisch, sondern noch viele weitere Kau-Snakcks.

Der gesunde Snack-Tipp für Hunde

 




Hunde Plattform miDoggy



4 Comments
  1. Frauschmitt 1 Jahr ago

    Ich finde Fischsnacks auch toll und diese sehen sehr gut aus, aber … Man darf leider nicht vergessen, dass die Meere heillos überfischt sind und man sollte deshalb sehr bewusst entscheiden, ob und wie oft es Fisch gibt. Leider ein schwieriges Thema. Greenpeace informiert sehr gut: https://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/einkaufsratgeber-fisch
    Hier sieht man auch, dass es wirklich dramatischer ist, als man vielleicht denkt.

    • Author
      miDoggy Lola 1 Jahr ago

      Das Problem ist, dass die Alternative oft Massentierhaltung ist, daher füttere ich als Snacks Wild oder eben Fisch, der frei gelebt hat…wie man es macht, macht man es leider verkehrt…ich gebe mein Bestes bewusst und nachhaltig zu leben und lebe zudem als Ausgleich vegetarisch 😉

      Hast Du einen anderen Tipp? Was fütterst Du als Snacks? 😀 Lola verweigert leider jegliches Obst und Gemüse 🙁

  2. Katrin 1 Jahr ago

    Wow, das hört sich total gut an, unser Hund verweigert jeden Snack aber fisch würde er nie liegen lassen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account