Kuscheln mit Kensons: Hundebett zu gewinnen!

Hundebett Kensons Erfahrungen

Henry ist kein “Körbchenschläfer” – ein Kopfkissen im Wohnzimmer und eines auf dem Teppich vor unserem Bett reichen ihm. Leider. Wir haben es wirklich versucht, mit sämtlichen Hundebett-Varianten an sämtlichen Orten des Hauses. Aber unser Labrador gehört zu den überzeugten “Bodenschläfern”, die lang ausgestreckt lediglich ihr schlappohriges Haupt auf einem Kissen betten. Dabei gehört die Vorstellung von einem stürmischen Herbstabend und einem gemütlich im Körbchen eingekuschelten Hund, den man Tee trinkend vom Sofa aus beobachtet, doch irgendwie dazu. Ein Glück für alle gemütlichen Fellnasen, dass es Andrea Seitz und ihre Marke KENSONS for dogs gibt!

Die sympathische Kölnerin ist Hundehalterin aus ganzem Herzen, und sorgt mit hochwertigen Betten, Decken, Näpfen und Co. dafür, dass sich alle Fellnasen in ihrem Zuhause pudelwohl fühlen. Wir haben das schicke KENSONS Kunstleder Hundebett “Grace” in der Farbe espresso und Größe L zum testen und verlosen erhalten. Bevor ihr das kuschelige Hundebett für euren Vierbeiner abstauben könnt, verrät Andrea wovon ihre Marke Hunde träumen lässt …

Was steht hinter KENSONS for dogs? Die Namensfindung war eine etwas kuriose Angelegenheit – eigentlich wollten wir irgendwas mit Benson heißen, nach meinem ersten eigenen Hund (einem Golden Retriever), der mich zu meinem Label brachte und mein Herzhund war. Letztendlich wurde dann aber KENSONS for dogs daraus – wir haben das B durch ein K (für Kissen) ersetzt.

Was liebst du an Hunden? Ich bin mit Hunden aufgewachsen. Bei meinen Eltern waren es immer Pekinesen – süß und niedlich zum Spielen und Kuscheln. Für mich kam immer nur ein Retriever in Frage. Ich liebe es, mit meinen Hunden in der Natur zu sein, bei Wind und Wetter draußen zu laufen, unsere Urlaube in Holland am Meer, das Dummytraining, ihre unterschiedlichen Charaktere und Dickköpfe – und dass sie immer ehrlich zu mir sind, Seelentröster und Kumpel zum Spaß haben. Ich liebe sie unendlich!

Wie bist du auf die Idee gekommen, KENSONS zu gründen? KENSONS for dogs habe ich Anfang 2011 gegründet. Nachdem ich schon länger auf der Suche nach DEM Hundebettchen für uns war und es nicht fand, setzte ich mich selbst an die Nähmaschine. Nachdem auch Besucherhunde ständig das neue Bettchen eroberten, war die Idee geboren und wurde direkt umgesetzt.

Hier entlang, zum gesamten Artikel!




Hunde Plattform miDoggy


miDoggy


“ausbruchsicheres


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account