Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog — heute: Moe & Me

Wir alle haben etwas gemein­sam: Wir lesen gerne Hun­de­blogs. Auch ich als Blog­gerin habe auf meiner Liste einige Blogs, die ich regelmäßig lese und gern ver­folge. Die meis­ten dieser Blog­ger durfte ich per­sön­lich ken­nen lernen.
 
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich per­sön­lich liebe es, den Men­schen hin­ter dem Blog zu ken­nen. Als Leser bekommt man irgend­wann ein Gespür dafür, was für ein Men­sch hin­ter dem Blog steckt.
 
Doch wie viel weiß man eigentlich wirklich?
 
In einer Zeit, in der die Hun­de­blogs immer mehr zu einem Rat­ge­ber wer­den und das Per­sön­liche immer mehr in den Hin­ter­grund zu rücken scheint, möchte ich heute eine neue Blo­greihe starten.
 
In den näch­sten Wochen möchte ich euch meine lieb­sten Blogs vorstellen. Ich werde die Men­schen hin­ter dem Blog inter­viewen und sie mit den per­sön­lich­sten Fra­gen löch­ern, die man nur stellen kann.
 
Heute macht die liebe Nicole von Moe & Me den Anfang. Sie hat sich meinen Fra­gen gestellt und es ist ein sehr per­sön­liches Inter­view entstanden.
 
 
http://dietutnichts.de/koerbchengefluester-der-mensch-hinter-dem-blog-heute-moe-me/



miDoggy



Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account