Immer gut vorbereitet. Warum wir Karottensuppe für Lilly im Tiefkühlfach haben.

Manchmal hat man eine Idee, machmal einfach keine Ahnung – warum der Hund schon wieder Durchfall hat.

Vor ein paar Wochen ging es bei uns soweit, dass Lilly am zweiten Tag Blut im Stuhl hatte. Also ab zum Tierarzt, der auch erstmal nicht mehr machen konnte, als Lilly Tabletten zu geben. Antibiotika oder eine Röntgenaufnahme hielten wir für noch zu früh, also gab es erstmal Schonkost und Karottensuppe für Lilly in der Hoffnung das es besser wird. Wurde es nach ein paar Tagen dann auch. Ich bin zwar zur Sicherheit am 4. Tag noch mal zum Tierarzt, aber eine Stunde bevor ich Lilly die erste Antibiotika Tablette hätte geben sollen, war auf einmal alles wieder gut. Glück gehabt. Und Karottensuppe!

WEITERLESEN




Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account