Hundeeis selbst gemacht

Jetzt, wo die Temperaturen erstmals sogar über die 30 gehen, ist es auch für unsere Hunde oftmals eine Belastung. Abhilfe schaffen kann man nicht nur mit einem kühlen Hundepool im Garten, damit, dass man Spaziergänge in den frühen morgen- oder Abendstunden verlegt, sondern auch mit der richtigen Ernährung und somit einer Abkühlung von innen!

Ich stelle euch heute 2 Varianten vor. Wie das ganze gemacht wird und was ihr dafür benötigt, könnt ihr HIER nachlesen!




Hunde Plattform miDoggy


miDoggy


“ausbruchsicheres


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account