Futterbeutel Handmade for dogs

Futterbeutel Handmade for dogs Erfahrungen

Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit für Midoggy einen tollen Futterbeutel von Handmade for dogs zu testen. Die Philosophie, die hinter Handmade for dogs steht, ist schon mal klasse. Hier werde ganz besondere und handverlesene Produkte von Einzelpersonen und kleinen Manufakturen , wie der Name schon sagt , Handmade hergestellt.

image

Besonders toll ist, von jedem verkauftem Produkt gehen 10 % an den Tierschutz. So kann man , in dem Gewissen was gutes getan zu haben, einkaufen. image

Wenige Tage nachdem ich meine Adresse hingeschickt habe, erreichte mich schon ein tolles Päckchen. Das Auge kauft ja mit und ich war von der Verpackung begeistert, die Liebe die hinter jedem Produkt steckt wurde sofort klar.
So liebevoll und toll eingepackt, da war ich gleich schon mal hin und weg.

image
Da lag nicht nur unser Futterbeutel drin, nein ebenso ein ganz netter Brief, Gummibärchen für mich und selbstgebackene Kekse für Suki und Jussi( die übrigens m obwohl sie vegetarisch waren, die mäkelige Katze beim Fotografieren geklaut und gegessen hat. )image

Der Futterbeutel an sich ist 15x 16 cm groß und der Außenstoff ist aus aus Polyestergewebe und einer Acrylbeschichtung, was bedeutet, dass er wasserdicht ist. Ebenso der Innenstoff, der zu 100% aus Polypropylen (= Wachstuch ) besteht und somit auch wasserdicht ist. image
D.h dass er sich einfach abwischen lässt und durchfetten verhindert wird. Fettflecken sind somit Schnee von gestern und mit einer einfachen Handwäsche ist er, falls er mal dreckig wird, auch wieder sauber.
Er wiegt dabei gerade mal 40g und ist damit schon mal handlich. Dennoch passt jede Menge in ihn rein. 350g Trockenfutter, ein Ball und ein Clicker waren kein Problem. Dadurch das er sich weit öffnen lässt , kann man auch sofort an die Leckerlies dran und man muss nicht erst stundenlang suchen, um den Hund belohnen zu können.  image
Außerdem wird er mit 2 Laschen am Gürtel befestigt, wodurch man keinen störenden und schweren Karabiner benötigt.
Auch ist er so eng am Bein und ist durch die rechteckige Form nicht beim laufen störend oder hinderlich. image

Ein weiterer Punkt , der mich vorher sehr neugierig gemacht hat war , dass der Futterbeutel nicht ,wie die Meisten, mit einer Kordel zu gemacht wird, sondern mit einem Reißverschluss. image

Bei normalen Futterbeuteln habe ich nämlich die Erfahrung gemacht, dass beim Rennen jede Menge Leckerlies herausfallen , was ein Reißverschluss verhindern sollte.
Als ich den Reißverschluss dann live gesehen habe, hatte ich erst Zweifel, ob er stabil genug ist, die Dauerbelastung auszuhalten. Aber nach 4 Wochen voll testen kann ich sagen : Er hält wirklich!
4 Wochen hat es hier noch kein Futterbeutel überlebt. Die handelsüblichen reißen, der Verschluss geht kaputt usw.
Dieser nicht. Ich habe extra fettige Leckerlies genommen, sogar mal Leckerlies einen Tag drin gelassen. Tja, nichts durch gefettet. Ich war schon fast enttäuscht, ich hatte mir ja so viel Mühe gegeben, den Beutel an seine Grenzen zu bringen. Aber ich kann nichts aussetzen. Er sieht genauso aus wie vor 3 Wochen. Nicht mal potenzielle Schwachstellen kann ich entdecken.
Mein Fazit? image
Besonders im Training stellt sich der Futterbeutel als mehr als super heraus. Keine Leckerlies mehr die rausfallen, kein Futterbeutel, der beim Laufen stört.image

Auch ansonsten hält der Futterbeutel was er verspricht, er ist sehr leicht zu säubern, fettet nicht durch, man kann genügend Futter unter bringen und er ist leicht durch eine Handwäsche zu säubern.
Er bringt viele Vorteile mit und macht jedem handelsüblichen Konkurrenz. Und man tut mit dem Kauf was gutes. Ich hätte nicht gedacht, dass hier mal ein Futterbeutel halten wird, aber dieser tut es. Beide Daumen hoch, den Aussietest hat er bestanden. Nur einer ist damit nicht so ganz zufrieden, Jussi. Der findet es nicht so toll, dass mir beim Training jetzt nicht mehr alle Leckerlies aus einmal rausfallen. *lach *image

Vielen Dank nochmal an Julia uns das Handmade for Dogs Team , die uns den Futterbeutel kostenlos zur Verfügung gestellt haben und mir gezeigt haben, dass es doch noch Produkte geben, die halten was sie versprechen.

LG Lily

 


Den Futterbeutel haben 2day2dogs kostenlos zum Testen erhalten.




miDoggy



Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account