F*ck cancer!

Falls es aufgefallen ist, habe ich in 2016 meinen Seelenhund Obelix nie wirklich erwähnt. Auch wenn der Schmerz nicht mehr so tief wie am Anfang sitzt (Ich brauchte 3 Jahre, damit ein neuer Hund, unser King, einziehen konnte), ließ mich sein Tod 2016 doch noch so weit erstarren, dass ich nicht drüber reden und schreiben konnte.

2017 soll anders werden. Obelix will ich nicht vergessen, aber die ganzen schlechte Gefühle wegen seines Todes überwinden. Denn für so viele negative Gefühle, hat er in seinem Leben viel zu viel gute Gefühle hervorgebracht!

Obelix ging es sein Leben lang gut, vielleicht mal eine angerissene Kralle, aber nichts schlimmes. Eines Tages fing es dann an. Wir waren spazieren und er lief gegen einen geparkten Anhänger. Es war wirklich viel Platz vorhanden, aber er lief dagegen. Das gab mir zu denken. Diese Störungen mit Taumeln und extrem Anhänglichsein [Weiterlesen]




Hunde Plattform miDoggy


miDoggy


“ausbruchsicheres


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account