Frequently Asked Questions

Was macht miDoggy so besonders?

miDoggy ist die Blog-Community für alle Hundebegeisterte. Du findest hier Beiträge von Hundebloggern und Hundebesitzern, welche aus erster Hand ihre Erfahrungen an Dich weitergeben möchten.

Die Kategorisierung der Beiträge ermöglicht Dir eine gezielte Suche nach Informationen, welche durch die seitenweite Suchfunktion unterstützt wird. Damit sind alle Beiträge immer für Dich zugänglich.

Wo finde ich das Herzstück von miDoggy?

Über den Menüpunkt “Kategorien” gelangst Du zu allen Blogposts, welche von den Mitgliedern der miDoggy Community veröffentlicht werden und kannst über die Kategorien gezielt nach Informationen über Ernährung, Erziehung, Zubehör und vielem mehr suchen.

Die Blogposts stammen nicht nur von Hundebloggern, sondern von jedem Hundebesitzer, der seine Erfahrungen weitergeben möchte.

Ich bin Hundeblogger und habe mich registriert. Was mache ich jetzt?

Unsere Empfehlung ist es erstmal das Profil Deines Hundes zu vervollständigen. Neben Geburtsdatum oder Wohnort, könnt Ihr dort Euren Blognamen, Eure Blog-URL und das, was Euch ausmacht, eintragen. Damit es auch noch schick aussieht, könnt Ihr ein Profilbild und ein Titelbild (empfohlene Auflösung 1.280 x 430) einfügen.

Danach geht’s auch schon direkt los. Erstellt einen eigenen Blogbeitrag (über den Punkt “Bloggen” im Menü oder “Alle Blogbeiträge” im Profil), fügt zum Beispiel einen kurzen Abschnitt Eures ersten Absatzes oder einen Teaser zu Eurem Blogbeitrag ein und verlinkt zum Weiterlesen auf den gewünschten Beitrag auf Eurem Blog. Wählt die zu Eurem Blogpost passenden Kategorien bzw. das passende Schlagwort aus, damit Euer Beitrag schnell und einfach gefunden werden kann. Fügt das Vorschaubild ein und durch den Klick auf den Button “Senden” wird Euer Blogbeitrag im sog. Herzstück, im Newsstream sowie im Blog Eures Profils veröffentlicht. Damit erreicht Ihr mit Euren Beiträgen noch mehr Hundeliebhaber. Bitte achtet bei Beiträgen, für die Ihr eine Gegenleistung erhalten habt, auf die gesetzlich zutreffende Kennzeichnung auch hier in der Community. Vielen Dank.

Wenn Ihr Euren Lesern zeigen möchtet, dass Ihr Mitglied in der miDoggy Community seid, dann könnt Ihr mit dieser Anleitung den miDoggy-Badge auf Eurem Hundeblog einfügen.

Ich bin Hundebesitzer und habe mich registriert. Was mache ich jetzt?

Unsere Empfehlung ist es erstmal das Profil Deines Hundes zu vervollständigen. Neben Geburtsdatum, Wohnort und einem “Über uns”, kannst Du dort auch ein Profilbild und Titelbild (empfohlene Auflösung 1.280 x 430) hochladen, um Dein Profil noch schöner zu machen.

Dann stehen Dir die Türen offen, um das oben erklärten Herzstück der Community sowie den “Newsstream” (s. u.) zu erkunden.

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, Deine Erfahrungen rund um den Hund an Gleichgesinnte weiterzugeben, dann kannst Du dies unter dem Punkt “Bloggen” im Menü oder unter “Alle Blogbeiträge” in Deinem Profil tun. Finde die treffende Überschrift, schreibe Dir alles vom Herzen und wähle die zu Deinem Blogpost passenden Kategorien bzw. das passende Schlagwort aus. Füge ein schönes Vorschaubild und sehr gerne auch weitere Bilder ein. Mit dem Klick auf den Button “Senden” wird Dein Blogbeitrag auf dem sog. Herzstück, im Newsstream und im Blog Deines Profils veröffentlicht. Bitte achtet bei Beiträgen, für die Ihr eine Gegenleistung erhalten habt, auf die gesetzlich zutreffende Kennzeichnung. Vielen Dank.

Ich bin Mitglied der miDoggy Community. Was wird mir im “Newsstream” geboten?

Hier seht Ihr was die miDoggy Community bewegt, ob Bilder, wunderbare Statements oder Fragen über unsere geliebten Hunde. Tretet in den Austausch mit anderen Hunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Ich bin Mitglied der miDoggy Community. Was bringt es mir, wenn ich einem anderen Hund folge?

Im “Newsstream” kannst Du wählen, ob Du die Aktivitäten von allen Hunden oder nur von den Hunden, welchen Du folgst, sehen möchtest. Damit verpasst Du keinen Beitrag von Deinen Lieblingshunden bzw. Lieblings-Hundebloggern mehr.

Ich bin Mitglied der miDoggy Community. Was hat es mit den Gruppen auf sich?

Schließe Dich mit Gleichgesinnten in themenspezifischen Gruppen für einen noch gezielteren Austausch zusammen.

Im “Newsstream” verpasst Du unter dem Punkt “Gruppen” keine Aktivitäten der Gruppen, in welchen Du Mitglied bist.

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account