Diagnose OCD der Schulter – was bedeutet das für deinen Hund?

Physiotherapie bei Hunden - wie funktioniert das?

In diesem Artikel verrate ich dir, wie eine Osteochondrosis dissecans (kurz: OCD) entsteht, woran du sie beim Hund erkennst und was sie für ihn bedeutet. Zusätzlich erfährst du, wie du sie vermeiden und behandeln kann.

Die OCD ist eine Gelenkerkrankung bei Junghunden, die meist im Wachstum auftritt, in der Regel zwischen dem 4. und 8. Lebensmonat. In den meisten Fällen ist das Schultergelenk betroffen, selten können auch Knie, Ellbogen und Sprunggelenk in Mitleidenschaft gezogen werden. Dabei sind immer die Gelenke betroffen, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind.

jetzt weiterlesen und mehr erfahren!




Hunde miDoggy


“Zahnpflege


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 


Hunde Plattform miDoggy

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account