Caniviton – für fitte Gelenke

Auch wenn sie für uns ewige Babies bleiben, werden auch unsere Hunde nicht jünger. Das Laufen wird anstrengender, das Balljagen macht vielleicht keinen Spaß mehr und der Großteil des ruhigen Lebens besteht aus dem entspannten Abmatten auf der Couch.

Um unsere Lieblinge bis ins hohe Alter fit zu halten, gibt es gerade ernährungsphysiologisch gesehen einige gute Hilfsmittel. Doch nicht jeder Hundehalter traut sich die Kunst des Barfens zu. Aus diesem Grunde haben es sich einige Tierfutterhersteller zur Aufgabe gemacht, artgerechte, naturnahe Ernährung auch in TroFu-Form anzubieten. Einer davon ist Caniviton – ein Hersteller, der besonders auf die Rundumversorgung des Haustiergelenks achtet.

Wie dieses Futter bzw. diese Futterergänzung ankommt und ob es für euch vielleicht geeignet wäre?

 

Das Design.

 

Bildergebnis für Caniviton-Plus-Maxi-30
shop-apotheke.com

Das Design des Futters ist sehr dezent gehalten. Leichte Designcatcher aus türkisfarbenen und gelben Streifen lockern das Bild des Produktes auf. Was mich ganz besonders anspricht, ist der fitte und gesundaussehende Hund auf dem Titel des Futters. Für das Käuferherz wird hier vermittelt, dass der eigene Hund ebenso jung, spritzig, fit und gesund sein kann – wenn er denn dieses Futter zu sich nimmt.

 

Irgendwie erinnert mich das Gesamtbild an Wiese, Meer und Sonne. Der Hund läuft Richtung Wasser und Meer, was für mich die farblich dunkleren Streifen sind – oben auf ihn scheint die Sonne.

Vielleicht ist hier aber auch nur die Phantasie etwas mit mir durchgegangen =D
Kess ist auch das Häkchen im Logoschriftzug!

Die Inhaltsstoffe.
Bei einem guten und hochwertigen Futter zählt natürlich nicht nur das Design, die Inhaltsstoffe sind um einiges wichtiger. Caniviton gilt als Diätfutter – hier muss ich sagen, dass ich diesen begriff furchtbar finde. Für mich heisst das immer, das auf irgendetwas verzichtet wird, anstatt es..richtig zu machen. Ihr wisst schon. Schonkost oder Aktivierungskost fände ich da angebrachter. Das Futter Plus Maxi ist jedenfalls mit allerhand Inhaltsstoffen ausgestattet. Bierhefe, Glucosamin HCl, Chondroitinsulfat, Leinsamenöl, Hühnerleberpulver, Glycerin und  Fischöl sind nur ein Teil davon. Es geht hierbei um eine Art Nahrungsergänzung, die mit den Inhaltsstoffen wie eine Art Tablette wirken soll – so sehe ich es jedenfalls. Gerade für Hunde, die an Osteoarthritis leiden, ist dies sicherlich eine leckere Alternative zum Spritzen und Tablettenschlucken.

Der Geruch.

Die Chews riechen recht angenehm, fast schon neutral, aber auf kenen Fall aufdringlich. Auch das Tier riecht nach der Einnahme nicht aus dem Mund.

So hat’s geschmeckt.

Da meine Fellmaus nicht unter solchen Problemen leidet, habe ich es ihm selbst nicht gegeben, aber einen kleinen Vorkoster gefunden. Die Chews wurden genüsslich gekaut und nicht heruntergeschlungen, obwohl dieses Hundekind wirklich eher der Drache unter den Futteraufnehmern ist 🙂 Scheint also wirklich geschmeckt zu haben. Dadurch, dass die Chews recht weich sind, ist die Fütterung auch bei älteren Hunden, die nicht mehr so richtig gut zubeißen können, durchaus angebracht!

Fazit:

a-h-u_logo_fazitOb das Produkt wirklich etwas bringt, kann sicher erst ein Langzeittest in Verbindung mit passendem Alleinfutter herausstellten. Allein aber dafür, dass hier eine Leckerei verabreicht wird, die gleichzeitig eine medizinische Wirkung hat, ist sehr gut. Viele Wauzels haben’s einfach nicht so mit dem Tablettenschlucken – dafür gibt Caniviton eine super Alternative!




Hunde miDoggy


“Zahnpflege


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 


Hunde Plattform miDoggy

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account