[Blogparade] Hund und Job – wie geht das?

Hund und Job

Schon bevor Amon bei mir eingezogen ist, haben wir uns natürlich unsere Gedanken zum Thema “Hund und Job” gemacht. Wo kommt der Hund hin, wenn ich arbeite, kann ich ihn mitbringen oder muss ich ihn vielleicht doch alleine Zuhause lassen?

Klar – als Amon zu mir zog, blieb er natürlich erst einmal Zuhause. Ich hatte mir Urlaub genommen und wollte dem Kleinen erst einmal etwas Zeit geben, sich bei uns in Ruhe einzuleben. Schließlich wagten wir uns dann aber doch an die Verwirklichung von meinem Wunsch nach einem Job mit Hund. Ich habe meine Ausbildung in einer kleinen Tierarztpraxis begonnen und aus dem zurecht immer bekannter werdenden Bürohund machen wir im Handumdrehen (tadaaaaa) den „Praxishund“. Klar, dass der Job mit Welpe keine leichte Aufgabe ist. Die Eingewöhnungszeit hat uns einige Nerven gekostet. Wie wir den Arbeitstag gestaltet haben und die kleine Hürde vom Haushund zum Jobbegleiter gemeistert haben, könnt Ihr augf meinem Blog hier lesen.




Hunde miDoggy


“Zahnpflege


1 Comment
  1. Profilbild von miDoggy Lola
    miDoggy Lola 4 Wochen ago

    Oh, wie schön, wir freuen uns riesig, dass Ihr mitmacht 😀

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 


Hunde Plattform miDoggy

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account