Bash, der Dreckliebhaber kommt unter die Dusche

Sonntag ist Badetag! Kennt ihr das noch von früher? Wahrscheinlich. Wahrscheinlich wäre mein Hund (rauhaariger Podenco) dankbar, wenn nur Sonntag Badetag wäre, jedoch ist es bei ihm mathematisch eher alle drei Tage die Dusche fällig. Denn mein Hund liebt es, sich zu wälzen und am liebsten in stinkigem Zeugs was auf jedem Feld, jedem Weg sogar jedem Berliner Straßenrand rumliegt. Für uns Warmduscher bedarf es einem guten Shampoo, welches angenehm riecht, jedoch nicht parfümiert ist und keine Zusatzstoffe oder ähnliches enthält. Einiges haben wir die letzten 3 Jahre durch, denn ich bin ein echtes Verpackungsopfer und mag es ja schon ganz gern, wenn der Hund einen gewissen – für mich-  angenehmen Duft mitbringt. Doch so mehr die Shampoos rochen, umso mehr schmierte Bash seinen Kragen wieder mit Natur voll. Ein Teufelskreis.

Bash als ganz normaler Drecksspatz.

Da kam uns der Test von „Wildcare“ Hunde Pflege & Glanz Shampoo gerade recht und was soll ich sagen, nach ein paar Wochen Erprobung, sogar mit in den Adriaurlaub musste die Shampooflasche – sicher ist sicher, können wir ein deutliches Pro und Contra resümieren.

Shampoonieren und einwirken lassen.

Pro:
Definitiv überzeugt haben uns, dass das Shampoo vegan und völlig Zusatzstofffrei, ohne synthetische Duftstoffe ist. Es ist in Deutschland produziert und wirklich 100% natürlichen Ursprungs. Das finden wir richtig TOP!

Die Aufmachung ist weder kitschig noch unauffällig, sondern für solch moderne Hauptstadthunde wie Bash gemacht. Man übt sich im Design in Zurückhaltung, ist aber auf dem Punkt modern. Mich hätte damit die Flasche schon im Regal angesprochen. Auch die Anwendung ist easy. Kleiner Klappverschluss und feines Ausflussloch, damit man richtig dosiert.

Antistumpf steht drauf und im ernst auch mit öfterer Anwendung ist das Fell nicht strohig, ausgetrocknet oder in der Struktur verändert. Bash bleibt struppig weich und glänzend.

Schmutzentferner, ist das Shampoo von Wildecare absolut! Bash ist ein weißer Hund, komplett weiß(!), da siehst du jeden Pfützenspritzer. Daher ist die Schmutzentfernung eines der wichtigen Kriterien für uns und siehe da: Die Schmutzentfernung ist 1A! Danach leuchte sein Fell schneeweiß, ich glaube so sehr, dass er selbst davor erschreckt und sich wieder genüsslich von vorn dreckig macht. J Das zweitwichtigste Kriterium ist es, dass das Fell nicht nur sauber und strahlendweiß wird, sondern auch die Gerüche entfernt, die seine Dusche so oft notwendig macht. Dabei schwächelt Wildcare etwas. Der Eigengeruch vom Shampoo ist etwas zitronig, nicht unangenehm zitronig, vielleicht sogar eher limettig, denn es ist eher herb als scharf oder unendlich frisch. Aber es bedarf schon eine gute Einreibeprozedur und einiges an Schaum, damit die Gerüche beim Ausspülen den Badewannengulli auch wirklich herunter gespült werden. Daher unser Tipp: Bei der Anwendung versuchen das Shampoo mal eine Minute einwirken zu lassen und schauen das es einem gelingt, dass der Hund sich in der Zeit nicht schüttelt ( ja ich weiß, nicht sooooo einfach J ).

Endlich fertig?

Contra:
Eigentlich gibt es nicht viel zu meckern, was ich aber bei einem rauhaarigen Hund und den Gerüchen meines Straßenköters brauche, ist der Schaum. Und dabei stellte ich bei den mehreren Anwendungen fest, dass Schaum nur mit einer mir zu hohen Menge an Shampoo richtig machbar ist. Mit ein wenig wärmeren Wasser kann man sicher auch zum Ziel kommen und Menge am Shampoo sparen, aber zu warm mag Bash gar nicht. Daher war es mir am Ende zu viel Shampoo im Hundehaar um ihn kräftig einseifen zu können. Wer seinen Hund jedoch nur wenig baden muss, der kann mit dem Nachteil sicher leben.

Genervter Warmduscher aka Bash.

Unser Fazit:

Für uns ein sehr gutes Shampoo, welches uns in Herstellung, Design und Anwendung überzeugt. Kein störendes Parfüm im Shampoo und der Hund hat sehr schnell wieder einen eigenen Haut- und Haargeruch. Wir werden ganz sicher die kommende Zeit noch öfter mit Wildcare Shampoo unter die Dusche springen!

Testprodukt Wildcare Pflege & Glanz Shampoo




miDoggy



Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account