Bachblüten bei Angst – ein Erfahrungsbericht

Vor kurzem haben wir Euch die Bachblüten für Angsthunde vorgestellt. Keine Sorge – unsere Bachblüten-für-Hunde-Reihe geht weiter, aber zwischendurch lockern wir die Theorie mit ein bisschen Praxis auf: Sandra von Runners-Dog berichtet Euch heute über ihre Erfahrungen mit Hündin Zoe und einer Bachblüten-Mischung. Lasst Euch inspirieren! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Erfahrungsbericht Bachblüten von Sandra & Zoe von Runners-Dog.de

Eigentlich halte ich ja nicht viel von diesen ganzen Nahrungsergänzungsmitteln für Mensch und Tier. Aber im Fall von Bachblüten muss ich meine Meinung komplett revidieren. Seitdem Zoe eine Bachblüten-Mischung gegen ihre Unruhe und Angst bekommt, geht es ihr wesentlich besser und sie ist nicht mehr so schreckhaft wie zu Beginn. Deshalb kann ich jedem mit einem ängstlichen Hund nur empfehlen, dies mal auszuprobieren. Wir hatten damit Erfolg! -> WEITERLESEN




miDoggy



Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account