3 einfache Hundekeks-Rezepte

Weihnachtskekse für Hunde selberbacken

In diesem Blogbeitrag haben wir 3 einfache Hundekeksrezepte zum nachbacken zusammengestellt. Das Beste ist die meisten Zutaten hat jeder sowieso schon zu Haus 🙂

1) Das einfachste Hundekeksrezept

Zutaten Hundekekse:

1.    Dinkelmehl

2.    Ein Glas Babynahrung (Gemüse/Obst)

Vermengt die Zutaten in einer großen Schüssel und fügt so viel Dinkelmehl hinzu bis der Teig sich gut verarbeiten/ ausrollen lässt. Jetzt noch die Formen ausstechen oder mit einer Pizzarolle in kleine Stückchen schneiden und ab in den Ofen 15- 20 Minuten bei 180 Grad Celsius. Fertig jetzt habt Ihr die einfachsten Leckerli überhaupt. Durch die Zutaten sind die Kekse sogar relativ lange haltbar sie werden lediglich immer härter, was für den Hund kein Problem darstellen sollte  ……….

—> Hier geht es zu den restlichen Rezepten : Hundekeksrezept von furryfit




Hunde Plattform miDoggy


miDoggy


“ausbruchsicheres


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account